Graben Hotel in Wien
Graben Hotel in Wien
Graben Hotel in Wien
Graben Hotel in Wien
Graben Hotel in Wien
Zimmer Graben Hotel in Wien
Graben Hotel in Wien

Online Buchen

iPhone

Über unser Hotel

Das Graben Hotel befindet sich direkt im Zentrum Wiens in einer ruhigen Seitengasse des Grabens, inmitten des ruhigen Antiquitätenviertels und ist seit dem Jahr 1927 im Besitz der Familie Kremslehner. Die insgesamt 56 Zimmer haben durch die vorgegebene Architektur des Gebäudes einen individuellen Charakter und sind im Jugendstil mit passenden Stilmöbeln ausgestattet. Durch die Ergänzung von Tradition und Moderne bietet das Graben Hotel seinen Gästen eine einladende sowie familiäre Atmosphäre.

Alle Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt sind vom Graben Hotel aus zu Fuß zu erreichen. Die sehr gute Anbindung  an das öffentliche Verkehrsnetz, erleichtert unseren Gästen die weitere Erkundung unserer schönen Stadt.

Für Ihr kulinarisches Wohlergehen sorgt die hauseigene Trattoria Santo Stefano. Hier werden Sie mit traditionellen italienischen Köstlichkeiten verwöhnt. Der gleich nebenan gelegene Salon Altenberg wird als Raucherbereich des Restaurants geführt. Gerne können Sie diesen auch für Seminare oder private Feiern exklusiv reservieren.

Gastfreundschaft hat im Graben Hotel seit mehreren Jahrhunderten Tradition. Bereits Ende des 18. Jahrhunderts war im heutigen Graben Hotel der "Einkehrgasthof zum Goldenen Jägerhorn" stadtbekannt. Dieser entwickelte sich ab dem Jahr 1913  zu einem beliebten Treffpunkt der Literaten Franz Grillparzer, Peter Altenberg, Franz Kafka und Max Brod. Noch heute kann man im Graben Hotel den Schreibtisch von Peter Altenberg bewundern.