Hotel Regina in Wien
Hotel Regina in Wien
Hotel Regina in Wien
Hotel Regina in Wien
Hotel Regina in Wien
Hotel Regina in Wien

Online Buchen

iPhone

Über unser Hotel

 

Das Hotel Regina, das Stammhaus der Kremslehner-Hotels, wurde im Jahr 1877 als Stadtpalais im Stil des Wiener Historismus erbaut. Gegründet wurde das Hotel im Jahr 1896; seitdem verwöhnen wir unsere Gäste mit traditioneller Wiener Gastlichkeit.

Es liegt inmitten einer wunderschönen Parkanlage an der Ringstraße neben der Votivkirche. Die 165 Zimmer im Hotel Regina vermitteln mit ihrem gediegenen Interieur eine angenehme Atmosphäre mit Stil und verbinden den Charme der Geschichte mit dem Komfort der Moderne.

Die sehr zentrale Lage mitten im Universitätsviertel der Stadt lädt unsere Gäste zu interessanten Rundgängen durch Wien ein. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstraßen der österreichischen Hauptstadt liegen nur wenige Gehminuten entfernt.

Im Hotel Regina befindet sich des Weiteren das beliebte Restaurant Roth, wo wir Sie gerne mit österreichischen und speziellen Wiener Gerichten, gepaart mit saisonalen Köstlichkeiten, verwöhnen. Die gemütliche Bar lädt ein zu angenehmen Zusammenkünften bei einem Glas Rotwein oder einem fruchtigen Cocktail. Oder genießen Sie eines unserer vielen offenen Biere und erfreuen Sie sich an der Getränkevielfalt im Restaurant Roth.

In der nun über 125-jährigen Geschichte des Hauses, beherbergte das Hotel Regina einige bekannte Persönlichkeiten. Die österreichische Legende Karl Farkas, die Schriftsteller Stefan Zweig und Ödon von Horvath, verbrachten gerne ein paar Nächte in unserem Haus. Auch die Familie Habsburg kam immer wieder gerne auf einen Besuch, zuletzt im Jahr 2011.

Um alle interessanten Charaktere hier aufzuzählen, fehlt uns leider der Platz. Allerdings können Sie alle Einzelheiten im Jubiläumsbuch, "100 Jahr Hotel Regina, nachlesen. Dieses können Sie am Empfang im Hotel Regina erwerben.