Kremslehner Hotels

UMWELTPOLITIK

Unser Unternehmen - die Kremslehner Hotels GmbH - besteht aus vier Hotels, die bereits in der vierten Generation als Familien Hotel seit dem Gründungsjahr 1896 geführt werden. Neben unserem Ziel, unseren Gästen ein bestmögliches Service zu bieten und langfristig wirtschaftlich erfolgreich zu sein, möchten wir auch den Umweltgedanken dabei nicht aus den Augen lassen und verfolgen schon seit Jahren entsprechende Ziele zur nachhaltigen Entwicklung, Langlebigkeit und zur Sicherung von Arbeitsplätzen.
Wir fühlen uns als Familienbetrieb besonders auch der nächsten Generation verpflichtet und daher stehen wir für einen richtigen, sorgsamen und sparsamen Umgang mit Ressourcen, wie Lebensmitteln, Energie etc.
Gerade Österreich steht international als Tourismus-Destination für eine saubere Umwelt und eine gesunde Natur. Dies zu erhalten sichert auch unser Unternehmen für die Zukunft und in der weiteren Folge sichert dies auch vielen Arbeitsplätze.
 

Das Hotel Regina, startete bereits vor Jahren eine Zusammenarbeit mit dem OekoBusiness Wien und konnte so nicht nur massiv Kosten einsparen, sondern auch das Bewusstsein des Teams für den sorgsameren Umgang mit Lebensmitteln wecken. Auch die stetige Kontrolle der schon einmal angesprochenen Defizite und die Auffrischung der gesetzten Gegenmaßnahmen empfinden wir als sehr wichtig um diese ins tägliche Arbeitsgeschehen einzupflegen und nachhaltig wirksam zu festigen.

Wir stehen für Tradition und Familie und hoffen sehr, dass auch unsere Zukunft, welche bereits in fünfter Generation heranwächst dieselbe Freude an der Hotellerie entwickelt, um das Unternehmen langfristig und umweltbewusst weiterführen zu können!

Unsere Umweltpolitik setzen wir wie folgt um:

  • • Wir weisen unsere Gäste auf den sparsamen Einsatz von Wasser, Energie sowie Handtüchern hin.
    • Wir schulen laufend unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Umweltschutz.
    • Wir verwenden Wasser sparende Armaturen zur Reduzierung des Wasserverbrauchs.
    • Wir setzten auf systematische Fortsetzung technischer Neuerungen mit der Wirkung höherer Effizienz, Stromeinsparungen und höherer Lebendsdauer
    • Wir verwenden umweltschonende Wasch- und Reinigungsmittel.
    • Wir setzen unsere Beleuchtung energiesparend ein.
    • Wir verwenden Heiz- und Kühlenergie nur dort wo betriebsnotwendig.
    • Wir setzen auf eine systematische Erfassung der Gebäudehülle mittels Wärmebildkamera und erneuern Fenster in Bereichen mit starkem Wärmeverlust.
    • Wir halten unsere Heiz- und Kühlsysteme auf neuestem Stand.
    • Wir setzen eine konsequente Abfallvermeidung und –trennung um und beziehen unsere Lieferanten dabei ein.
    • Wir verwöhnen unsere Gäste mit bevorzugt regionaler und frischer Kost.
    • Wir weisen unsere Gäste auf unsere ausgezeichnete öffentliche Anbindung als Grundlage für eine umweltschonende Anreise hin.

Wien, im Mai 2019
Familie Kremslehner + Mitarbeiter des Hotel Regina